10. Juli 2014

Repanet Painter Concept bietet Hilfe bei Personal-Engpässen

Viele kleine Lackierwerkstätten kennen das Problem: gute Auftragslage, aber personelle Engpässe im Betrieb. Die André Koch AG bietet Standox-Repanet-Kunden in solchen Fällen ab sofort Unterstützung an.

Repanet Painter Concept bietet Hilfe bei Personal-Engpässen
Repanet Painter Concept bietet Hilfe bei Personal-Engpässen

Ist Not am Mann, stellt die André Koch AG, einer der führenden Schweizer Lieferanten für Autoreparaturlacke, einen Profi-Lackierer zur Verfügung, der für einen begrenzten Zeitraum im Betrieb mitarbeitet. Dieses neue Serviceangebot exklusiv für Standox-Repanet-Kunden, das Repanet Painter Concept (RPC), verschafft schnelle Abhilfe: Innerhalb von wenigen Tagen steht der Ersatzmann, einer von der André Koch AG ausgebildeten Standox-Lackierer, zur Verfügung.

 

«Mit dem Repanet Painter Concept können die Werkstätten ihre Kunden auch dann zufriedenstellen, wenn es mal eng wird», sagt Enzo Santarsiero, Inhaber und CEO der André Koch AG. «Die Lackierarbeiten werden von einer qualifizierten Fachkraft erledigt und ordnungsgemäss fertiggestellt.» Das RPC wurde exklusiv für Mitglieder von Repanet Schweiz, des internationalen Netzwerks freier Karosserie- und Lackierbetriebe, entwickelt. (pd/md)

 

www.andrekoch.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK