07. September 2009

Miss Yokohama 2009: Es gibt noch Tickets!

Kurz nachdem der neue Schweizer Bundesrat bestimmt wird, findet eine andere wichtige Wahl statt – die Wahl der Miss Yokohama 2009/10. Der japanische Reifenhersteller Yokohama sucht am Samstag, 26. September 2009 im Schuetzenhouse in Wangen a.A. die neue Miss. 11 Finalistinnen, die aus über 120 Bewerberinnen vorgängig ausgewählt wurden, streiten sich dabei um den lukrativen Job als Repräsentantin für das kommende Jahr.

Miss Yokohama 2009: Es gibt noch Tickets!

Gibt ihr begehrtes Krönchen bald weiter: Sabrina Beyeler, Miss Yokohama 2008

Moderiert wird die Show vom ehemaligen Vize-Mister Schweiz Steve Krähenbühl, der die Kandidatinnen gewohnt ins richtige Licht rücken wird. Wählen darf die erfahrene Jury um Yokohama CEO Reto Wandfluh, der zusammen mit der aktuellen Amtsinhaberin Sabrina Beyeler (Miss Yokohama 2008), Saverio Tartamella (Red Button) und José Mingote aus dem Hause Alpine die Siegerin küren wird. Um zu gewinnen, haben die hübschen Damen aber nur drei kurze Durchgänge zur Verfügung.

 

Seit 2001 findet die Wahl zur „schönsten Schweizerin mit Profil" nun schon statt. Der Anlass ist inzwischen so bekannt, dass sich viele Leute den Termin in ihrem Kalender rot anstreichen! Jeder will dabei sein, wenn es darum geht, das neue Gesicht zu bestimmen, dass die Marke Yokohama in den kommenden 12 Monaten an Messen und Motorsportveranstaltungen vertreten wird. Zusätzlich werden die Winter- und Sommerreifen Kampagnen mit der neuen Miss belegt. Das bedeutet, dass sie uns aus diversen Magazinen, aus Autozeitungen und von Titelblättern anstrahlen wird.

 

Rennoverall, Jeans und Abendkleid

Einma mehr haben sich über 120 Frauen aus der ganzen Schweiz gemeldet, um Miss Yokohama zu werden. Das Yokohama Team hatte dann die schwierige Aufgabe, aus den Bewerberinnen 11 Finalistinnen zu bestimmen, die am Finale vom 26. September 2009 dabei sein dürfen. Drei Gänge lang (Rennoverall, Jeans und Abendkleid) haben die Damen Zeit, Jury und Publikum von ihnen zu überzeugen, dann steht die neue Miss Yokohama fest. Die amtierende Miss Yokohama Sabrina Beyeler wird es dann sein, die ihre Krone an ihre Nachfolgerin übergibt. Die anderen Jurymitglieder Saverio Tartamella, José Mingote und Reto Wandfluh überreichen die weiteren schönen Preise.

 

Denn die neue Miss bekommt für das Amtsjahr kostenlos einen Suzuki Splash in der begehrten Yokohama Edition zur Verfügung gestellt, damit sie ihre Termine und Einladungen an die verschiedenen Events wahrnehmen kann. Mit dem eingebauten Alpine Navigations-Gerät und der neuen Uhr von Cover wird sie sicher immer pünktlich am Ort sein! Zusätzlich erhält die Gewinnerin ein professionelles Fotoshooting sowie eigene Autogramkarten.

 

Bereits am Nachmittag des 26. September 2009 findet vor dem Veranstaltungslokal das markenoffene Tuningtreffen „Car Fever 09" statt. Die schönsten Autos werden am Abend im Rahmen der Misswahl prämiert. Also, nichts wie hin nach Wangen a.A. an die heisseste Yokohama Veranstaltung des Jahres! (red)


Die Wahl findet am Samstag, 26. September 2009 im Schuetzenhouse in Wangen a.A. statt. Türöffnung 20.00Uhr, Eintritt CHF 10.-

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK