21. Mai 2014

Neuer Leiter Kommunikation bei Peugeot

Ab 1. Juni übernimmt Mickaël Bérend die Leitung der Abteilung Presse und Kommunikation bei der Peugeot (Suisse) SA. Jessica Fabrizi, die diese Stelle derzeit innehat, verlässt das Unternehmen zum 31. Mai.

Neuer Leiter Kommunikation bei Peugeot

Mickaël Bérend

Mickaël Bérend wird Nachfolger von Jessica Fabrizi, die sich nach wenigen Monaten bei Peugeot beruflich neu orientieren möchte. Er übernimmt die Leitung der Abteilung Kommunikation der Marke in der Schweiz zusätzlich zu seinen aktuellen Aufgaben als Leiter Events und Sponsoring. In seiner neuen Funktion wird er von einem Pressesprecher unterstützt, dessen Rekrutierungsverfahren derzeit läuft.

 

Mickaël Bérend ist 29 Jahre alt und verfügt über eine vierjährige Erfahrung bei der Peugeot (Suisse) SA. Von 2010 bis 2012 zunächst als Assistent des Direktors Kommunikation tätig, hat er seit 2013 die Position des Leiters Events und Sponsoring unter der Koordination von Marc de Kergariou, Direktor Marketing, inne. Als Leiter Kommunikation wird Mickaël Bérend an Olivier Gandolfo, Generaldirektor PEUGEOT (Suisse) SA, berichten. (pd)

 

www.peugeot.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK