11. April 2014

55 Piloten am Start der OPC Challenge 2014

Am 26. April startet in Frauenfeld die OPC-Challenge von Opel. Bereits jetzt haben sich 55 Fahrer und 19 Fahrzeuge angemeldet.

55 Piloten am Start der OPC Challenge 2014

Seit ihrer ersten Austragung im Jahre 2006 ist die Opel OPC Challenge der grösste Markenpokal in der Schweizer Motorsportszene. Das gilt auch für die OPC Challenge 2014, die als Einzelwertung und Team-Cup ausgetragen wird. Mit 55 eingeschriebenen Piloten und 19 Rennfahrzeugen zeigt die OPC Challenge einmal mehr ihre grosse Beliebtheit, um mit wenig Budget Motorsport zu betrieben.

 

Für den Einzelwettbewerb als auch für den Team-Cup können der sehr wendige Corsa OPC in der Nürburgring Edition Ausführung mit 210 PS eingesetzt werden oder der bullige 280 PS starke Astra OPC. Beide Modelle verfügen über ein speziell abgestimmtes Sport-Fahrwerk in Kombination mit einer verzögerungsstarken Brembo-Bremsanlage sowie einem Sperrdifferential an der Vorderachse, um die Kraft beim Beschleunigen optimal in Vortrieb umzusetzen. Ebenfalls serienmässig sind in den OPC Rennern perfekt passende Recaro Sportschalen-Sitze verbaut. Für die Rennen sind einheitliche Semi-Slicks Reifen zugelassen, welche die OPC Challenge Teilnehmer zu günstigen Konditionen beziehen können.

 

Zusammen mit den Händlern unterstützt Opel Suisse die OPC Challenge in Form von attraktiven Prämien beim Kauf eines OPC Modells. Voraussetzung, um die Prämie zu erhalten, ist die Teilnahme an mindestens fünf Rennen der OPC Challenge im Jahre des Fahrzeugkaufes. Beim Corsa OPC Nürburgring Edition beträgt die Prämie 9310 Franken und beim Astra OPC 10'610 Franken.


Somit kostet ein 210 PS starker Corsa OPC Nürburgring Edition netto 25'800 Franken, für den 280 PS starken Astra OPC sind netto 31'150 Franken zu bezahlen. Diese attraktive Preisgestaltung ist sicher ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die grosse Beliebtheit der OPC Challenge. (pd/ml)

 

www.opc-challenge.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK