03. April 2014

Panolin sponsert Maserati Swiss Team

Auch dieses Jahr fährt das «Swiss Team» mit dem jungen Zürcher Rennfahrer Mauro Calamia in der Maserati Trofeo. Neuer Sponsor ist seit 2014 unter anderem auch das Schmierstoffunternehmen Panolin.

Panolin sponsert Maserati Swiss Team

Mauro Calamia, Christian Lämmle, Roberto Fiume, Susanne Krähenmann, Liborio Calamia (v.l.)

In diesem Jahr feiert Maserati sein 100-jähriges Bestehen. Auch hierzulande hat die Marke mit dem Dreizack viele Fans. Diese zeigte sich letzten Samstag an der Seepromenade Rapperswil, wo nicht nur die Strassenmodelle «Ghibli» und «Gran Cabrio», sondern auch der Granturismo GT3 des Maserati Swiss Team die Passanten bei strahlendem Sonnenschein in ihren Bann zogen.

 

Die Präsentation fand nicht zufällig in der Rosenstadt am Zürichsee statt. Mit dem jungen Zürcher Oberländer Mauro Calamia als Fahrer und zahlreichen regionalen Sponsoren wie beispielsweise dem Krähenmann Autocenter aus Meilen oder dem Schmierstoffhersteller Panolin aus Madetswil will das Maserati Swiss Team vor allem in der Deutschschweiz die Bekanntheit der Maserati Trofeo steigern.

 

Die Chancen, dies vor allem durch Siege zu erreichen, stehen gut: Damit das Swiss Team nach der letztjährigen Team- diese Saison auch die Einzeltrophäe gewinnt, setzt Calamia seit Kurzem beruflich voll auf die Karte Motorsport. Und trotz seiner erst 22 Jahren bringt er nicht nur das Herzblut, sondern weit mehr als zehn Jahre Rennerfahrung aus dem Kartsport und anderen Rennserien mit. Los geht's am ersten Mai-Wochenende in Spa-Francorchamps. (ml)

 

www.panolin.ch

www.swissteam.eu

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK