03. April 2014

Neuer Leiter Corporate Communications bei Mercedes-Benz

Artur Demirci übernimmt per 1. Mai die Leitung Corporate Communications bei der Mercedes-Benz Schweiz AG. Sein Vorgänger Donatus Grütter verlässt das Unternehmen per 30. April.

Neuer Leiter Corporate Communications bei Mercedes-Benz

Die Mercedes-Benz Schweiz AG verpflichtet zum 1. Mai Artur Demirci (31) als neuen Leiter Corporate Communications. Der studierte Jurist war von 2010 bis Ende 2011 als Executive Assistant to the CEO und als Legal and Compliance Manager bei der Mercedes-Benz Schweiz AG tätig. Seit Dezember 2011 hat Artur Demirci unter der Führung von Donatus Grütter die Neuausrichtung der Unternehmens-Kommunikation begleitet und mitgeprägt.

 

In seiner neuen Funktion verantwortet Demirci neben der internen Kommunikation die Pressearbeit für sämtliche Sparten der Mercedes-Benz Schweiz AG, namentlich smart, Mercedes-Benz Cars, -Vans, -Trucks, Mitsubishi Fuso sowie After Sales.

 

«Wir danken Donatus Grütter herzlich für sein grosses Engagement im Rahmen der Markenöffnung von Mercedes-Benz in der Schweiz und seine hohe Loyalität zu unseren Marken», sagt Marcel Guerry, CEO der Mercedes-Benz Schweiz AG und fügt hinzu: «Mit Artur Demirci verpflichten wir einen profunden Kenner des Hauses Mercedes-Benz und der Schweizer Medienpartner und wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe.» Zu Grütters weiteren beruflichen Plänen kommuniziert Mercedes Schweiz zum aktuellen Zeitpunkt keine Informationen. (pd/md)

 

www.mercedes-benz.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK