07. März 2014

Helmuth H. Lederers Lebenswerk wirkt weiter

Mit Helmuth H. Lederer ist eine grosse Persönlichkeit der europäischen Autobranche überraschend am Genfer Autosalon im Alter von 77 Jahren verstorben. Der A&W Verlag trauert um einen ganz besonderen Menschen und Verleger.

Helmuth H. Lederers Lebenswerk wirkt weiter

Helmuth H. Lederer: 16.2.1937– 4.3.2014

Am 4. März 2014 endete das Leben Helmuth H. Lederers beim Besuch des Genfer Automobilsalons. 1937 in Addis Abeba geboren, kam er 1942 nach Kärnten und absolvierte 1954 die Fachschule für Wirtschaftswerbung. Nach dem Bundesheer, als Mitarbeiter bei Teha, Wöhrer & Co/Wien, entdeckte Lederer 1960 die Marktlücke der Gebrauchtwagennotierungen, die er ab 1962 hauptberuflich herausgab. Sie wurden zur Keimzelle des internationalen Eurotax-Imperiums. Ab 1970 publizierte Lederer bei Eurotax erstmals auch die AUTO-Information. Er blieb – auch nach der Verschmelzung der Holdinggesellschaften von Eurotax und Glass's im Jahr 2000 – dem Unternehmen mit Sitz in Freienbach SZ stets verbunden. Bis 2002 übernahm er nicht nur car4you vollständig. Der Titel AUTO&Wirtschaft – in Österreich ab 2003, in der Schweiz ab 2004 – war der Grundstein für Lederers Medienwelt, die in beiden Ländern Medien für Autobranche und Konsumenten herausgibt.

 

Helmuth H. Lederer war der europäischen Autobranche bis zuletzt eng verbunden. Er wusste stets über die Schwierigkeiten Bescheid, mit denen das Gewerbe zu kämpfen hatte, und sein Ideenreichtum und das Gespür für Trends begleiteten ihn bis zuletzt. Verschiedene Branchenevents, die noch heute regelmässig in der Schweiz und in Österreich durchgeführt werden und ein fixer Bestandteil des Autokalenders sind, entstammen seiner Initiative.

 

Das Team vom A&W Verlag Schweiz trauert zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen des A&W Verlags Österreich um einen ganz besonderen Menschen, der stets ein offenes Ohr hatte und sich durch Grossherzigkeit und Menschenkenntnis ausgezeichnet hatte.

 

Helmuth H. Lederers Lebenswerk strahlt über seinen Tod hinaus und er wird uns, unseren Kunden und Partnern stets in guter Erinnerung bleiben.

 

Die Beisetzung erfolgt im engsten Kreis der Familie.

 

Unten finden Sie einen vierseitigen Sonderdruck über das Leben und Schaffen von Helmuth H. Lederer zum Downloaden, den das Team von AUTO&Wirtschaft Österreich diese Woche erstellt hat. (hbg/ENG)

 

 

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK