31. Januar 2014

Osram: Innenraumbeleuchtung zum nachrüsten

Mit LEDambient bietet Osram ab sofort die unkomplizierteste Nachrüstlösung für die Auto-Innenraumbeleuchtung am Markt. Drei LED-Module erlauben die individuelle Beleuchtung verschiedener Flächen im Fahrzeug in sieben Farben.

Osram: Innenraumbeleuchtung zum nachrüsten

LEDambient Module sind akkubetrieben, sodass sich der Innenraum ohne Kabel zu verlegen mit Ambientelicht nachrüsten lässt. Die Montage erfolgt einfach mit einem Klettband oder Magneten. Darüber hinaus verfügen alle Module über vier voreingestellte Helligkeitsstufen und lassen sich via Fernsteuerung bedienen.

 

Das Portfolio besteht aus drei verschiedenen LED-Modulen: Die Türeinstiegsleiste lässt die Türschwelle erstrahlen und aktiviert sich automatisch, sobald die Autotür geöffnet wird. Der so genannten «Wallwasher» taucht grössere Bereiche im Innenraum, beispielsweise Fahrzeugsäulen oder den Fussraum in das gewünschte Licht und der Spot ist dank des flexiblen Lichtleiters ideal zur Akzentuierung von Linien im Autoinnenraum geeignet und bringt das Licht auch an unzugängliche, enge Stellen und Zwischenräume.

 

www.osram.de

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK