09. Januar 2014

Partnerschaft zwischen AkzoNobel und Mazda erweitert

AkzoNobel kündigte die Erweiterung seiner europaübergreifenden Partnerschaft mit Mazda Europe an. Die Vereinbarung sieht vor, dass AkzoNobel den Automobil-Hersteller mit seinen Premium-Systemen zur Fahrzeugreparaturlackierung ausstattet.

Partnerschaft zwischen AkzoNobel und Mazda erweitert

Die bereits seit 2010 bestehende enge Zusammenarbeit beider Marken Mazda und AkzoNobel, einer der weltweit führenden Farben- und Lackhersteller, konzentriert sich auf Reparaturoberflächenstandards, Lackqualität und Farbtonabstimmung. Dadurch bieten sich Mazdas europäischem Lackiererei-Netzwerk technische und geschäftliche Vorteile. Mazda wird mit der Erweiterung dieser Partnerschaft Leistungsverbesserungen im Netzwerk vorantreiben.

 

Die Unternehmensdienstleistungen sehen die Entwicklung eines neuen Trainingsprogramms zur Gewährleistung der bestehenden Produktgarantien von Lacken vor. Zudem werden gezielte Schulungen zur Erkennung und Vermeidung von Lackfehlern die Techniker bei ihrer Arbeit unterstützen, für einen qualitativ hochwertigen Kundenservice.

 

Phil Coady, Director Market Development EMEA, Automotive & Aerospace Coatings bei AkzoNobel, sagt: «Über die kommenden Monate hinweg werden wir mit einer Reihe neuer Länder Verhandlungen mit nationalen Vertriebsorganisationen führen und eng zusammenarbeiten. Zudem werden wir unsere Beziehungen in Ländern ausbauen, in denen wir bereits vertreten sind.»

 

Axel Schunck, Senior Manager Aftersales Operations bei Mazda Motor Europe, fügt hinzu:
 «Dies ist die nächste Stufe unserer erfolgreichen Zusammenarbeit mit AkzoNobel, die, dank ihrer fortschrittlichen technischen Unterstützung und Ausbildungserfahrung, Mazda dazu befähigt, die höchstmöglichen Standards bei Lack, Reparatur und Finish zu liefern.» (pd/md)

 

www.akzonobel.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK