04. November 2013

Boschs Steuergeräte-Diagnosetester KTS wird 25

Seit 1988 verkauft Bosch den Steuergeräte-Diagnosetester KTS, weltweit bereits über 175'000 Mal. Allein in Europa nutzen heute rund 60'000 Garagen den Pionier der modernen Fahrzeugdiagnose.

Boschs Steuergeräte-Diagnosetester KTS wird 25

Als einer der ersten Hersteller eröffnete Bosch 1988 mit dem KTS 300 auch freien Garagen die Möglichkeit zur Steuergeräte-Diagnose. Der zunehmende Einsatz elektronischer Systeme im Automobilbau erforderte moderne Prüftechnik, die der Steuergeräte-Diagnosetester bot.

 

Inzwischen ist Bosch mit den immer weiter entwickelten professionellen Geräten der KTS Reihe in der Steuergeräte-Diagnose weltweit führend. Seit dem Verkaufsstart des KTS 300, wegen seiner Form auch «Bosch-Hammer» genannt, wurden von den verschiedenen Diagnosetestern der KTS-Baureihe über 175'000 Geräte verkauft. In Europa nutzt heute jede dritte freie Werkstatt und in Deutschland sogar jede zweite freie Werkstatt Steuergeräte-Diagnosetester von Bosch. (pd/ml)

 

www.bosch.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK