04. November 2013

Sahli & Frei eröffnet Neubau für Exklusiv-Fahrzeuge

Sahli & Frei, der Schweizer Importeur für Techart, Brabus und Anbieter exklusiver Fahrzeuge, hat neben seinem bisherigen Standort einen Neubau für Ausstellungsfahrzeuge erstellt. Mit diesem Showroom wird das Unternehmen den in den letzten Jahren gestiegenen Kundenansprüchen und -bedürfnissen noch besser gerecht.

Sahli & Frei eröffnet Neubau für Exklusiv-Fahrzeuge

Der Neubau befindet sich gleich neben dem bisherigen Gebäude von Sahli & Frei.

Vor 30 Jahren haben Wolfgang Sahli und Beat Frei die Sahli & Frei AG gegründet. Seither sind neben den Marken VW und Audi mit Techart und Brabus zwei exklusive Veredler dazu gekommen. Heute verlassen rund 60 eigens veredelte Kundenautos jährlich die Werkstatt.

 

In einem speziellen Ambiente werden die Kunden im Neubau begrüsst. Direkt gegenüber dem alten Standort konnte ein Industriegebäude erworben werden. Dieses wurde komplett ausgehöhlt und neu aufgebaut. Hier findet der Kunde ein Brabus- und Techart-Kompetenzzentrum mit mehreren Komplettfahrzeugen sowie weiteren auf dem Markt gesuchten Exklusiv-Fahrzeugen. Ein Teile- und Zubehörshop der beiden Edelmarken zur besseren Visualisierung rundet in einem exklusiven Ambiente den Showroom ab.



Die Einweihung des neuen Showrooms fand Ende Oktober statt. Zahlreiche Kunden und Partner waren an der Eröffnung dabei. AUTO&Wirtschaft hat einige Impressionen von der Einweihung und des Neubaus in einer Foto-Gallerie festgehalten. (pd/ml)

 

www.sahliundfrei.ch

 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK