23. September 2013

10. Auto Basel mit vier Prozent mehr Besuchern

«Die 10. Auto Basel war die die beste Auto Basel seit deren bestehen.» – Diese Meinung vertraten sowohl die Besucher als auch die Aussteller der Jubiläumsausgabe der Leistungsschau des Automobilgewerbes der Nordwestschweiz, die am Sonntag abends um 18 Uhr nach vier Ausstellungstagen ihre Tore schloss.

10. Auto Basel mit vier Prozent mehr Besuchern

Über 350 Neuwagen von 41 Marken (darunter 12 Schweizer und 2 Europa-Premieren), die dem interessierten Besucher präsentiert wurden, stiessen auf reges Interesse. Auch die erstmals ausgestellten Bereiche mit Motorrädern (über 100 verschiedene Maschinen von 10 Marken waren ausgestellt), die Classic Cars, bei der man von der Voiturette aus dem Jahr 1898 bis zum Youngtimer aus den frühen 90er-Jahren alles sehen konnte und die Rennsport-Ausstellung mit 50 Serien-Touren-Rennwagen stiessen auf grossen Anklang. Die Möglichkeit, sich an einem Ort über Elektro- und Erdgasfahrzeuge informieren und auch direkt vor der Messe Probefahren zu können, wurde von vielen Interessierten sehr geschätzt.

 

In Anwesenheit vieler Vertreter der nationalen Automobilindustrie, aus Wirtschaft und Politik aus der Region Basel wurde die 10. Auto Basel am vergangenen Donnerstag durch den Basler Grossratspräsidenten Dr. Conradin Cramer, den Baselbieter Regierungsratspräsidenten Urs Wüthrich und Urs Wernli, den Zentralpräsidenten des Autogewerbeverbands der Schweiz eröffnet. Zum Auftakt war auch der Schweizer Motorrad-Champion Dominique Aegerter anwesend. Mit ihrer Präsenz unterstrichen die an der Eröffnung anwesenden Gäste die Bedeutung, die sich die 10. Auto Basel auch auf nationaler Ebene erarbeitet hat.

 

Über 30‘000 Besucher fanden vom Donnerstag bis Sonntag den Weg in die Messe Basel. Ein Plus von 4% bei der Besucherzahl bestätigte einmal mehr, dass das Auto und die mit ihm verbundenen Emotionen trotz aller politischen Gegenbewegungen von anhaltendem grossem Interesse sind. (pd/ml)

 

www.auto-basel.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK