20. September 2013

300. Mitsubishi i-MiEV ausgeliefert

Seit September sind in der Schweiz 300 Mitsubishi i-MiEV unterwegs. Das «Jubiläums»-Elektroauto ging nach Zollikon, wo es aber nicht der erste i-MiEV in der Familie ist.

300. Mitsubishi i-MiEV ausgeliefert

Das erste Grossserien-Elektroauto, der Mitsubishi i-MiEV (Mitsubishi innovative Electric Vehicle), ist seit Dezember 2010 in der Schweiz lieferbar und setzte sich in den Jahren 2011/12 an die Spitze des EV-Segments. Im September 2013 wurde der 300. i-MiEV an die Familie Eberle-Fröhlich der Fröhlich Info AG Zollikon geliefert.

 

Die Fröhlich Info AG besitzt bereits seit 2011 einen Mitsubishi i-MiEV und entschloss sich nach den guten Erfahrungen im Kurzstreckenverkehr Raum Zürich zum Kauf eines zweiten i-MiEV: «Wir handeln konsequent umweltbewusst und tragen Sorge zu den Ressourcen und der Umwelt. Der i-MiEV bringt uns effizient, leise und ohne Stress von A nach B, er ist im Stadtverkehr extrem wendig und hat auch genügend Laderaum für die Auslieferung unserer Druckprodukte. Wir fahren am Tag ca. 40-50 km. Dank der Produktion von Solarstrom im Geschäft fahren wir zu 100% CO2-frei», sagt die Familie.

 

Der Mitsubishi i-MiEV mit fünf Jahren Voll-Garantie auf Batterie und Elektrokomponenten wird zum Preis von 24'999 Franken inkl. Batterie und mit zwei Ladesystemen (für Normal- und Schnellladung) angeboten. Mittlerweile sind flächendeckend rund 70 Mitsubishi Händler als MiEV-Partner zertifiziert (Mitsubishi hat eines der dichtesten Vertreternetze an zertifizierten EV-Partnern in der Schweiz) und es besteht eine gute Lieferfähigkeit. (pd/md)

 

www.mitsubishi.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK