13. September 2013

Partnerschaft zwischen SAG und Hankook

Der 1941 in Südkorea gegründete Reifenhersteller Hankook setzt seine europäische Wachstumsstrategie auch in der Schweiz und in Österreich um. Mit dem neuen Partner SAG (Swiss Automotive Group) sollen neue Verkaufskanäle und Kundengruppen erschlossen und der Marktanteil erhöht werden.

Partnerschaft zwischen SAG und Hankook

Von Lukas Hasselberg

 

Hankook verkauft jährlich weltweit über 90 Millionen Reifen in 185 Ländern. Das Unternehmen hat sich in den letzten Jahren als sportliche Reifenmarke im Quality-Segment in Europa etabliert. Die Zielsetzung für Europa liegt bei einem zweistelligen Marktanteil. In Deutschland konnte dieses Ziel schon erreicht werden, und auch in der Schweiz wird eine deutliche Steigerung angestrebt.

 

Um neue Kundengruppen zu erschliessen, ist Hankook eine strategische Partnerschaft mit der SAG eingegangen. Damit setzt Hankook auf einen neuen Partner in der Schweiz. «Mit der SAG an unserer Seite möchten wir unsere Präsenz in der Schweiz langfristig stärken und mit den bisher bestehenden Verbindungen unseren Marktanteil deutlich erhöhen», erklärt Claus Gömmel, Hankook Sales Director für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz. «Unser Ziel ist es, unsere Partner wirkungsvoll zu unterstützen, um gemeinsam erfolgreich zu sein, deshalb setzen wir auf langfristige Partnerschaften und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit. Das Netzwerk, das uns die SAG zur Verfügung stellt, ist ein grosser Vorteil, und Hankook wird in Zukunft ein zusätzliches strategisches Fabrikat innerhalb der Gruppe sein.»

 

Durch das Netz von über 60 Filialen in der Schweiz können nun auch die Hankook-Reifen mindestens viermal täglich an Garagen, freie Werkstätten, Pneuhäuser und Teile-Grosshändler geliefert werden. «Wir freuen uns, unser breites Sortiment von über 250’000 Artikeln nun durch Hankook-Reifen ergänzen zu können», sagt Peter Huber, Leiter Entwicklung Reifen bei der SAG. «Mit der breiten Produkte-Range von Hankook bieten wir unseren Kunden im Quality-Segment eine gute Ausgangslage für ein erfolgreiches Reifengeschäft. Zudem kann der Schweizer Markt durch die über 80 Aussendienstmitarbeiter intensiv bearbeitet werden.»

 

Die Reifen werden bereits ab der kommenden Wintersaison in allen Filialen lagergeführt. SAG-Kunden bekommen die Möglichkeit, Hankook als strategische Marke beim Endkunden anzubieten und werden dabei durch gezielte Marketingmassnahmen unterstützt.

 

www.sag-ag.ch

 

www.hankookreifen.de

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK