06. September 2013

Tipps und Tricks für den Reifenverkauf

An den Reifenverkaufs-Schulungen der ESA lernen Teilnehmer, ihr Reifengeschäft anzukurbeln, indem auf den ersten Blick nur kleine Stellhebel betätigt werden. Der Erfolg beweist das grosse Bedürfnis von Garagisten und Händlern: Es sind bereits über 210 Anmeldungen eingegangen.

Tipps und Tricks für den Reifenverkauf

Beat Jenny (M.) mit Metin Bekpen (l.), Aussendienstmitarbeiter ESA Zürich in Regensdorf, und Cem Gercegin, Gebietsleiter Verbrauchsgüter. (Bild: Manuela Diethelm)

Von Manuela Diethelm

 

ESA-Kunden und interessierte Garagenmitarbeiter trafen sich Ende August zur ersten Reifenverkaufs-Schulung der Herbstsaison. In einem Schulungsraum der ESA Zürich in Regensdorf gab Beat Jenny, Inhaber der Garagen-Marketing GmbH, Antworten auf die Frage «Wie verkaufe ich morgen Reifen?». Er vermittelte dabei grundlegende Aspekte einer Standortbestimmung und Marktanalyse und fragte die Teilnehmer ganz direkt: «Was sind die Bedürfnisse jedes Ihrer Kunden?»

 

Aufbauend auf solchen Überlegungen animierte der Fachmann dazu, in den bestehenden Kunden das grösste Potenzial zu erkennen und dieses auszuschöpfen. Beispielsweise, indem auf einer guten Vertrauensbasis aufgebaut und der Kunde in den Prozess miteinbezogen wird. «Denn wer nur auf den Preis schaut, den kann man sowieso nicht halten», so Jenny.

 

Weiter wird im Kurs vorgerechnet, wie eine Preis-, Mengen- und Budgetkalkulation für das Reifengeschäft aussehen könnte. Einen wichtigen Aspekt stellen nicht zuletzt clevere Marketingmassnahmen dar, die sich nach den Bedürfnissen einer modernen Kundschaft richten - sprich, die Homepage Smartphone-tauglich machen und soziale Netzwerke wie Facebook miteinbeziehen zum Beispiel.

 

Hierbei gab Jenny auch Tipps, wie man einen Mail-Streuversand überwacht, oder dass man den Kunden auch einmal mit einer SMS kontaktieren könnte. «Der Garagist muss den Kunden als Reifenpartner informieren und darf nicht zulassen, dass er sich selbst informiert», fasst Jenny seine Tipps und Tricks für den Reifenverkauf zusammen.

 

Bis Ende September bietet die ESA insgesamt neun Reifenverkaufsschulungen in der ganzen Schweiz an.

 

www.esa.ch/schulung

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK