14. August 2013

Erfolgreiche Kompakte von Mercedes

Mit dem kompakten SUV GLA stockt Mercedes-Benz sein SUV-Angebot auf fünf Modellreihen auf. Der GLA kommt erst nächstes Jahr, bereits im ersten Halbjahr 2013 sind die Verkäufe von kompakten Mercedes-Modellen markant gestiegen.

Erfolgreiche Kompakte von Mercedes

Mercedes-Benz GLA

Der Mercedes-Benz GLA fügt sich mit typischer Sternen-Souveränität in die Klasse der kompakten SUV ein: 4,4 Meter lang, 1,8 breit und knapp 1,5 hoch ist er. Zudem verfügt er als erstes Mercedes-SUV auf Wunsch über die neue Generation des permanenten Allradsystems 4MATIC mit vollvariabler Momentenverteilung und schlüpft damit ähnlich geschmeidig in eine Lücke, die man im Mercedes-Portfolio bisher hätte ausmachen können: Fünf Modellreihen (GLA, GLK, ML, GL und G) umfasst das SUV-Angebot des Premium-Herstellers nämlich mittlerweile.


Zugleich ist die GLA-Klasse das vierte der insgesamt fünf neuen Kompaktmodelle von Mercedes. Die jungen Kompakten scheinen gut bei den Kunden anzukommen, wie die Verkaufszahlen zeigen: Im ersten Halbjahr 2013 wurden weltweit 173'362 Fahrzeuge der A- und B-Klasse und des neuen Coupés CLA ausgeliefert. Das entspricht einem Plus von 58 Prozent gegenüber Vorjahresperiode. In der Schweiz wurden im gleichen Zeitraum rund 3000 Fahrzeuge eingelöst. Eine herstellerinterne Auswertung der Verkäufe der neuen A-Klasse zeigt, dass rund 50 Prozent der europäischen Käufer von anderen Marken kommen.

 

Der neue GLA bietet nun ein Gepäckabteil, das 421 Liter fasst. Die Lehnen der Rücksitze lassen sich komplett umlegen, wodurch ein Volumen von bis zu 836 Litern entsteht. Weiter erleichtern eine niedrige Ladekante und eine breite Heckklappe (die sich optional automatisch öffnet) das Beladen. Die Bandbreite der Benzinmotoren mit 1,6 und 2,0 Litern Hubraum reicht zunächst von 156 PS im GLA 200 bis 211 PS im GLA 250. Das Diesel-Angebot umfasst einen 2,2-Liter-Motor mit 136 PS und 300 Nm maximalem Drehmoment beim GLA 200 CDI (114 g CO2/km) oder 170 PS und 350 Nm beim GLA 220 CDI. Weltpremiere feiert der GLA auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September). Bestellt werden kann er ab Ende November, zu den Händlern kommt er 2014. Die Preise stehen noch nicht fest. (md)

 

www.mercedes-benz.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK