04. September 2009

Gelungene Premiere von «cars&friends»

Lech (A) – Erstmals ging am Wochenende vom 21. bis 23. August die kleine, aber feine Oldtimer-Rallye «cars&friends» über die Bühne.

Gelungene Premiere von «cars&friends»

Gelungene Premiere

Erfolgreich und mit vielen fröhlichen und zufriedenen Gesichtern. «cars & friends» bietet für Freunde klassischer Automobile, die zugleich in der automotiven Branche tätig sind, eine ideale Plattform – sowohl für eine sportliche Herausforderung als auch für interessante Gespräche und genussvolle Stunden. Die Idee für «cars & friends» stammt von Helmuth H. Lederer, dem Gründer der Eurotax AG und Verleger von AUTO&Wirtschaft. Lederer ist ein profunder Kenner der automobilen Branche und wurde durch die bekannte Silvretta Classic inspiriert, eine eigene «feine, überschaubare Oldtimer- Rallye» zu entwickeln. Aus dieser Idee wurde nun die erste erfolgreiche Ausgabe von «cars&friends» geboren. Das Starterfeld – mit Klassikern bis Baujahr 1989 – setzte sich aus Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen. Die Strecke führte durch eine beeindruckende alpine Landschaft: Hochtannbergpass, Landeck, St. Anton, Bludenz und Faschinajoch. (red)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK