04. September 2009

Marktführer bei Erdgasfahrzeugen

Die italienische Marke setzt ihren Verkaufserfolg auch in Bezug auf die Fahrzeuge mit bivalentem Antrieb fort. Laut Daten von auto-schweiz konnte Fiat die Verkaufszahlen seiner Natural-Power-Modelle in den ersten sechs Monaten des Jahres 2009 mehr als verdoppeln.

Marktführer bei Erdgasfahrzeugen

Besonders beliebtes Erdgas-Modell von Fiat: der Panda.

Schlieren ZH – Die italienische Marke setzt ihren Verkaufserfolg bei Fahrzeugen mit bivalentem Antrieb weiter fort: Im ersten Semester dieses Jahres konnte Fiat die Verkaufszahlen seiner Natural-Power- Modelle mehr als verdoppeln. Zum Vergleich: Insgesamt wuchs der Markt für Erdgasfahrzeuge in der Schweiz um lediglich 31 Prozent. Währenddessen verzeichnete Fiat dank 241 Immatrikulationen (98 im Vorjahr) einen Anstieg von exakt 145,9 Prozent.

Die Marke Fiat zeigt seit mehr als zehn Jahren grosses Engagement auf dem Gebiet des umweltverträglichen Transports. Der beste Beweis dafür sind ihre Autos: Dank ihrer umweltfreundlichen Produktlinie «Natural Power» kann Fiat mit einer breiten Palette an Fahrzeugen mit bivalentem Erdgas-Benzin- Antrieb aufwarten, welche den Bedürfnissen unterschiedlichster Nutzergruppen gerecht werden: Doblò Natural Power, Doblò Cargo Natural Power, Ducato Natural Power, Multipla Natural Power, Panda Natural Power, Panda Climbing Natural Power und Grande Punto Natural Power. (pd)

www.fiat.ch

www.fiatprofessional.ch

www.auto-schweiz.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK