17. Mai 2013

Mahle übernimmt Mehrheit an Behr

Die Stuttgarter Mahle GmbH erhöht ihre Beteiligung an der Behr-Gruppe von 36,85 Prozent auf rund 51 Prozent durch die Übernahme sämtlicher Anteile der BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (BWK).

Mahle übernimmt Mehrheit an Behr

Die ursprünglich für bereits Anfang 2013 geplante Übernahme der Mehrheit an Behr durch Mahle hatte sich durch ein Ermittlungsverfahren gegen Hersteller thermischer Systeme für Automobile wegen des Verdachts wettbewerbsbeschränkender Verhaltensweisen, von dem auch Behr betroffen ist, verzögert. Zur Erschliessung aller Synergieeffekte sowie zur effizienteren Marktbearbeitung und schnelleren Entwicklung neuer Produkte ist beabsichtigt, entsprechende Zentralbereiche beider Unternehmen zusammenzuführen und zwar nicht nur in Stuttgart, sondern auch in den anderen regionalen Hauptsitzen der Unternehmen in Nord- und Südamerika sowie in Asien. (pd/md)

 

www.mahle.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK