07. Mai 2013

Yokohama feiert Jubiläum und sucht neue Miss

Am 14. September wählt Yokohama die 12. Miss Yokohama. Für die Nachfolge der amtierenden Miss Debora Cordeiro, sucht Yokohama Frauen die älter als 18 Jahre sind, Benzin im Blut haben, den Führerschein besitzen und Lust haben, für ein Jahr im Rampenlicht zu stehen.

Yokohama feiert Jubiläum und sucht neue Miss

Die amtierende Miss Yokohama Debora Cordeiro

Neben dem Job als Markenbotschafterin, winken der Siegerin lukrative Preise. YOKOHAMA stellt der neuen Miss für das Amtsjahr kostenlos einen Opel Adam der Belwag AG Bern zur Verfügung, damit sie ihre Termine und Einladungen an die verschiedenen Events wahrnehmen kann. Die Gewinnerin erhält zudem ein Fotoshooting beim Star-Fotografen Thomas Buchwalder sowie eigene Autogrammkarten.



Die Miss Yokohama Wahl ist eine der wichtigsten Veranstaltungen im YOKOHAMA-Kalender und hat sich als Auto-Event in den letzten Jahren bestens etabliert. Dank der Wahl der schönsten Schweizerin bekommt YOKOHAMA für ein Jahr ein Gesicht, welches die japanische Reifenmarke an Messen, Veranstaltungen und zahlreichen Events repräsentiert.



Die Kandidatinnen treten am 14. September anlässlich der Blickpunkt-Party in der PostFinance-Arena in Bern gegeneinander an. In drei Durchgängen (Rennoverall, Jeans und Abendkleid) ermittelt die fachkundige Jury dann die neue Miss Yokohama. Voraussetzung ist, dass die Kandidatinnen älter als 18 Jahre sind, einen Führerschein besitzen und jede Nacht von Autos träumen. Anmeldungen sind bis am 29. August möglich. (pd/ml)

 

www.yokohama.ch

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK