22. April 2013

Auto Zürich mit Retro Classics

Die «Auto Zürich Car Show» wird dieses Jahr noch grösser und interessanter. Zum ersten Mal findet gleichzeitig, nur wenige Meter vom Hauptmessegebäude entfernt, die neue «Retro Classics powered by Auto Zürich» statt.

Auto Zürich mit Retro Classics

Die «Retro Classics powered by Auto Zürich» zeigt in den Messehallen 9.1 und 9.2 Oldtimer und Youngtimer auf höchstem Niveau. Möglich macht es die Zusammenarbeit mit zwei erfahrenen Partnern aus der Klassikszene: der Messe «Retro Classics Stuttgart» und «Motor-Presse Schweiz - auto-illustrierte KLASSIK».


Während die Stuttgarter Messe sich dank ihres erfolgreichen Messekonzepts um die Akquisition internationaler Aussteller kümmert, ist die Motor-Presse Schweiz als Verlegerin der «auto-illustrierte KLASSIK» für die Akquisition der Schweizer Aussteller und Kunden besorgt.


Die «Auto Zürich Car Show» bietet eine erstklassige Basis für die neue Klassik-Messe: Alle Jahre wieder kommen rund 60‘000 Besucher zur grossen Zürcher Mehrmarkenausstellung. Alles Besucher mit hoher Affinität fürs Auto. «Die Auto Zürich ist in der idealen Ausgangslage, die RetroClassics Zürich gleich zu Beginn zu einem vollen Erfolg zu bringen», erklärt Karl Bieri, Präsident der «Auto Zürich Car Show». «Die RetroClassics Zürich bieten den Ausstellern aller Bereiche einen Mehrwert - und für die Besucher wird die Messe noch attraktiver.»


An den Ticketpreisen ändert sich für die um die «Retro Classics powered by Auto Zürich» bereichterte grösste Mehrmarkenausstellung der Deutschschweiz übrigens nichts. Im Gegenteil: Für 19 Franken gibt es nun neben sieben Hallen mit über 600 Neuwagen und meist mehr als 30 Schweizer Premieren zwei weitere Hallen mit einer Vielzahl von gepflegten Oldtimern und Youngtimern zu bewundern. (pd/ml)

 

www.auto-zuerich.ch 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK