04. September 2009

Das Ende trister Garagentore

München (D) – Auch in der Schweiz gibt es Strassen, die sind mit lauter langweiligen Garagentoren – häufig aus den 50eroder 60er-Jahren des vergangene Jahrhunderts – «garniert».

Das Ende trister Garagentore

Verblüffend: die neuartigen 3d-Folien gaukeln in vielen Sujets vor, dass das Garagentor offen steht und einen Einblick auf wertvollen Inhalt gibt.

Nun bietet «Style your Garage» Folien mit verschiedensten Mustern, um der Eintönigkeit Abhilfe zu schaffen. Ob ein Kampfjet, ein Rennwagen, ein Boot oder ein Oldtimer – immer wirkt es, als ob die Garage offenen Einblick auf den einzigartigen Inhalt bieten würde. Der Lieferant der dreidimensional gestalteten Folien ist auch in der Lage, ab einem selbst gewählten Motiv eine Verschönerung hervorzuzaubern. Die Bilder kosten zwischen 350 und 440 Franken – sie verfehlen ihre Wirkung bestimmt nicht. Als Zusatzgeschäft für den Carrossier bestimmt interessant.(rh)

www.style-your-garage.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK