25. März 2013

Schweizer als Vize-Weltmeister der SEAT-Mechaniker

Zum 11. Mal fand in Barcelona der internationale Motivationswettbewerb «Top Service People» für SEAT-Servicemitarbeitende statt. Der Wettbewerb bietet ihnen die Gelegenheit, ihr Können international zu beweisen und mit Gleichgesinnten zu vergleichen.

Schweizer als Vize-Weltmeister der SEAT-Mechaniker

José-Luis Gonzalez Simo (Area Manager SEAT SA), Hannes Näf, Oliver Blaser und Ferhat Bas (v.l.).

Mitte März wurden in Barcelona die besten Mechaniker, Service-Berater und Ersatzteilverantwortliche aus 26 Ländern gewählt. Unter den 83 Teilnehmern waren auch Schweizer vertreten: Ferhat Bas, Garage Neudorf-Grünegg AG in Gossau in der Kategorie Ersatzteillagerverantwortung, Oliver Blaser der Garage Blaser AG in Emmen in der Kategorie Service-Beratung und Hannes Näf, AMAG Autowelt in Dübendorf in der Kategorie Mechanik-Elektrik. Sie haben sich vorgängig beim lokalen Schweizer Wettbewerb als Beste in ihren Kategorien qualifiziert.

 

Beim Finale in Barcelona, das theoretische und praktische Prüfungen beinhaltete, konnte Hannes Näf in der Sparte mit den meisten Teilnehmern trumpfen und erreichte den hervorragenden 2. Platz in seiner Kategorie. (pd/md)

 

www.seat.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK