23. Februar 2013

Zwei neue Motoren für die Fiat-500L-Familie

Hoher Fahrspass und besonders umweltfreundliche Emissionswerte: Der Fiat 500L vereint Elemente des Fiat 500 mit der hohen Funktionalität, die traditionell die Fahrzeuge der italienischen Marke auszeichnet. Neu sind zwei Motoren: Ein 0.9 TwinAir Turbo-Benziner und 1.6 16V Multijet-Diesel mit je 105 PS.

Zwei neue Motoren für die Fiat-500L-Familie

Zwei neue, jeweils 105 PS starke Motoren gibt es für den Fiat 500L. Der Fiat 500L TwinAir Benziner ist ab sofort erhältlich. Der neue Fiat 500L 1.6 16V Multijet wird in den wichtigsten europäischen Märkten in der zweiten Hälfte des Monats März eingeführt. Die Länder mit Rechtsverkehr sowie Nordafrika folgen Ende März 2013.

 

Der neue Turbodiesel 1.6 16V Multijet bietet dank modernster Direkteinspritzung bei hoher Effizienz, niedrigem Verbrauch und besten Komforteigenschaften auch eine Menge Fahrspass. Der revolutionäre Zweizylinder-Turbo­benziner TwinAir ist mit seinen besonders niedrigen Werten in Verbrauch und Emissionen perfekt dazu geeignet, die Umweltbelastung in modernen Grossstädten zu reduzieren. Er ist auch deswegen massgeschneidert für Länder oder Regionen, in denen Steuern oder Gebühren für Fahrzeuge von den Emissionswerten abhängig sind. Der neue Fiat 500L TwinAir erfüllt schon heute die für 2020 angekündigten Grenzwerte.


Beide neuen Triebwerke für den Fiat 500L sind mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe kombiniert. Mit spezifischen Übersetzungsverhältnissen unterstützen diese optimal die unterschiedlichen Charaktere des Zweizylinder-Benziners und des Vierzylinder-Diesel. Dabei stehen die Reduzierung von Verbrauch und Emissionen ebenso im Mittelpunkt wie Durchzugsvermögen und Komfort.


Die Modellpalette des Fiat 500L in einem besonders wichtigen Marktsegment wird damit um zwei Motoren ergänzt. In dieser Klasse verfügen rund 25 Prozent aller verkauften Fahrzeuge über eine Motorleistung zwischen 100 und 120 PS. Mit der jetzt erfolgten Erweiterung der Motorenpalette stärkt der Fiat 500L seine Position in diesem Bereich noch weiter. In den ersten fünf Monaten seit Markteinführung wurden bereits rund 38'000 Stück verkauft, mehr als die Hälfte davon ausserhalb Italiens. (pd/ml)


www.fiat.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK