04. September 2009

Dual-Batteriesysteme laden

Ein neues Batterieladegerät ermöglicht die problemlose Aufladung von Dual-Batteriesystemen.

Dual-Batteriesysteme laden

das CTEK d250 vereint ein spannungsabhängiges Laderelais und ein dC/dC-Batterieladegerät.

Immer mehr Fahrzeuge sind mit einer zweiten Batterie ausgestattet. Während die erste Batterie für das Starten des Motors sorgt, wird die zweite für die Stromversorgung der Zusatzgeräte in Wohnmobilen, Lastwagen- Anhängern, Baumaschinen, Landmaschinen, Rettungsfahrzeugen, Booten oder Solaranlagen verwendet. CTEK lanciert jetzt das einzigartige CTEK D250, welches ein spannungsabhängiges Laderelais und ein hocheffizientes DC/DC-Batterieladegerät vereint. Liegt die Ladespannung des Alternators am Eingang des Ladegerätes an, wird die Zusatzbatterie im Fahrzeug oder Anhänger geladen. Fällt die Eingangsspannung hingegen für mehr als zehn Sekunden unter den Schwellwert, wird das Laden der Zusatzbatterie unterbrochen. Das bei der Südo AG erhältliche CTEK D250 ist nicht nur ein einfaches Relais, sondern ein vollwertiges und intelligentes Ladegerät, welches über eine Ladung in fünf Stufen und Temperaturkompensation verfügt. (pd)

www.suedo.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK