22. Januar 2013

Mehr Autoversicherungen in der Deutschschweiz

8,8 Prozent der Autohalter haben im letzten Jahr eine neue Versicherung abgeschlossen. Die Anzahl der Neuabschlüsse bewegt sich somit ungefähr auf dem Niveau des Vorjahres. Deutschschweizer, Männer sowie jüngere Autohalter schliessen häufiger eine neue Versicherung ab als Westschweizer, Tessiner, Frauen und ältere Automobilsten.

Mehr Autoversicherungen in der Deutschschweiz

Ein Auffahrunfall ist schnell passiert.

Im Jahr 2012 haben 8,8 Prozent der Autohalter eine neue Autoversicherung abgeschlossen. Die Anzahl der Neuabschlüsse bewegt sich somit etwa auf Vorjahresni-veau. 2011 hatten 9,2 Prozent die Versicherung neu abgeschlossen. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch. Für diese hat das Marktforschungsinsti-tut GfK Switzerland von Ende November bis Anfang Dezember 4000 Personen in der ganzen Schweiz befragt.


Die Befragung zeigt, dass im letzten Jahr mehr Deutschschweizer eine neue Autoversicherung abgeschlossen haben als Westschweizer oder Tessiner. Von den Deutschschweizer Befragten geben 9,6 Prozent an, eine neue Versicherung abgeschlossen zu haben. In der Westschweiz sind es 7,1 Prozent, im Tessin hingegen nur 3,2 Prozent.

 

Auch geben mehr Männer (9,7 Prozent) als Frauen (7,7 Prozent) an, für ihr Auto eine neue Versicherung abgeschlossen zu haben. Zudem gibt es bei den älteren Autohaltern weniger Versiche-rungsabschlüsse als bei den jüngeren. Von den bis und mit 40-jährigen Autohaltern haben 10,6 Prozent im letzten Jahr eine neue Versicherung abgeschlossen. Von den über 40-Jährigen lediglich 7,4 Prozent. «Ältere Personen sind oft ihrer bisherigen Versicherung treu und können es sich eher leisten, nicht beim günstigsten Anbieter versichert zu sein», sagt Jonas Grossniklaus von comparis.ch zu den Ergebnissen. (pd/ml)

 

www.comparis.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK