07. Januar 2013

Neuer Mini JCW GP mit KUMHO-Reifen ab Werk

Der Mini John Cooper Works GP ist eine äusserst sportliche Modellreihe des kompakten englischen Klassikers. Die Neuauflage setzt jetzt auf Semi-Slick-Reifen vom Kumho Ecsta V700 als Erstbereifung ab Werk.

Neuer Mini JCW GP mit KUMHO-Reifen ab Werk

Der Mini John Cooper Works GP wird neu ab Werk mit Reifen des Typs Kumho Semi-Slicks Ecsta V700 in der Größe 215 40ZR17 83V ausgeliefert. In der Schweiz werden Kumho-Reifen exklusiv von der IWAG Distribution AG aus Kreuzlingen vertrieben.

 

Ihr Leistungspotzenzial beweisen die Reifen eindrucksvoll am berühmten Nürburgring: Der Mini umrundet die Nordschleife in 8 Minuten und 23 Sekunden, also 18 Sekunden schneller als das Vorgänger GP-Modell, das mit normalen Pkw-Reifen ausgestattet war. (ml)

 

www.iwag.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK