26. November 2012

Rund 12'500 Besucher an der AutoMobil 2012

Die Kombination von Fahrspass, Komfort und Ökonomie an der AutoMobil 2012 in St. Gallen hat überzeugt. Die Ostschweizer Messe für Mobilität zog an drei Tagen rund 12'500 Besucherinnen und Besucher an. Das sind leicht mehr als die Jahre zuvor.

Rund 12'500 Besucher an der AutoMobil 2012

An der diesjährigen AutoMobil zeigten insgesamt 39 Aussteller mit neusten Modellen, innovativen Antriebstechnologien, Dienstleistungsangeboten und Autozubehör einen Querschnitt der Trends auf vier Rädern. Die 27 ausstellenden Garagenbetriebe aus der Region präsentierten 21 Automarken mit ihren Neuheiten und Modell-Premieren. Zu sehen waren Abarth, Alfa Romeo, BMW, Chevrolet, Dacia, Ferrari, Fiat, Fiat Professional, Honda, Jeep, Kia, Lancia, Maserati, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Renault, Smart und Volvo. Die Aussteller äusserten sich sehr positiv über das ausgeprägte Interesse des Messepublikums.

 

Die Auswahl an neuen Modellen reichte vom günstigen Kleinfahrzeug bis zum luxuriösen Sportwagen. Ein Rundgang durch die Messe zeigte, dass die Automobilindustrie ein grosses Augenmerk auf Individualität legt. Bei vielen Modellen kann man aus einer ganzen Palette von Aussenlackierungen wählen, das Interieur den Bedürfnissen anpassen oder verschiedene Design-Elemente hinzufügen.



Umweltschonend unterwegs lautete das Schwerpunktthema
der diesjährigen AutoMobil. Energieeffiziente Fahrzeuge mit Lifestylecharakter im modernen Design überzeugten mit ihren eindrucksvollen Leistungsdaten und der Praxistauglichkeit. Bewundernde Blicke erhielten an den drei Messetagen die Oldtimer der Rennwagen-Ausstellung. Sie stand unter dem Motto Faszination Motorsport. Präsentiert wurden Fahrzeuge von der Frühzeit des Automobils bis zu aktuellen Rennserien; unter ihnen glänzten beispielsweise ein Fiat Topolino Rennwagen und ein American la France Typ 12 von 1917. (pd/ml)

 

www.automobilmesse.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK