01. November 2012

Mehr Leistung für den Hyundai Veloster

Mit dem Segment der Sportcoupés lässt sich für eine Marke zwar kein Volumen, dafür wichtige Imageträger generieren. Ab sofort zielt Hyundai mit dem Veloster Turbo auf die «Digital Natives» ab, mit einer lang ersehnten Leistungssteigerung und einem sportlicheren Design.

Mehr Leistung für den Hyundai Veloster

Der Veloster Turbo leistet nicht nur mehr, er verspricht auch optisch viel mehr Sportlichkeit.

Von Manuela Diethelm

 

Das C-Sports-Segment befindet sich in der Schweiz im Wachstum. Die ganz grossen Volumen lassen sich damit aber nicht erzielen - und ausserdem erfahren Fahrzeuge dieses Segments kurze Lebenszyklen. Hyundai will der Veloster-Generation mit einer Turboversion einen neuen Impuls geben. Und eine Zielgruppe ansprechen, die dem Imageträger bereits jetzt Achtung zollen: «Digital Natives» bezeichnet heute 25-30-Jährige, die eine technologieaffine Lebensweise auszeichnet. Für Hyundai die ideale Zielgruppe für den neuen Veloster Turbo, denn der integriert Smartphones via Bluetooth und kann Musik über USB-Stick und Filme abspielen.

 

Doch sein grösstes Plus ist der Turboauflader, den der bekannte 1,6-Liter-Motor des Velosters verpasst bekommen hat. Der Benziner leistet so 186 statt 140 PS, aber das Beste: Das maximale Drehmoment von 265 Nm (statt 167) ist bereits bei 1500 U/min (statt 4850) verfügbar. Das direkte Ansprechverhalten hat er von der Standardversion geerbt, dafür ist die Federung passend straffer.

 

Im Gegensatz zum Basis-GDi ist der Turbo zwar ebenfalls mit manuellem, aufgrund der hohen Drehmomentleistung aber ohne das automatische DCT-Getriebe erhältlich. Der Mixverbrauch liegt bei nicht unrealistischen 6,9 Litern (manuell). Wer sich für den Turbo entscheidet, erhält automatisch die maximale Ausstattung in Serie - ab 30'340 Franken. Mit diesem attraktiven Preis will Hyundai Schweiz im nächsten Jahr 200 Verkäufe des Veloster (inkl. Basis-GDi) erzielen.

 

Um den Veloster Turbo bei der erklärten Zielgruppe auch bekannt zu machen, lanciert Hyundai ab Mitte November einen Wettbewerb, bei dem es zum Beispiel eine Reise an die Motorshow in Detroit zu gewinnen gibt, und bietet das Spiel Asphalt 7, in dem der Turbo eine Hauptrolle spielt, gratis zum Download an.

 

www.hyundai.ch

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK