24. Oktober 2012

AGVS erwartet weniger Neuwagen ab 2013

Die Zahl der neu immatrikulierten Personenwagen bewegt sich 2012 weiterhin auf hohem Niveau. Der AGVS erwartet für das Gesamtjahr rund 320'000 Neuanmeldungen. Der Personenwagenverkauf bleibt damit auf Erfolgskurs, auch wenn die Neuwagenverkäufe nicht ganz so hoch ausfallen dürften, wie anfänglich von der Branche erwartet.

AGVS erwartet weniger Neuwagen ab 2013

2012 werden in der Schweiz voraussichtlich rund 320'000 Neuwagen verkauft.

Aufgrund einer zyklischen Abkühlung und einer leichten Eintrübung der Rahmenbedingungen, zeichnet sich für das kommende Jahr jedoch eine deutliche Abschwächung ab. Insgesamt rechnet der AGVS für das Jahr 2013 mit 285'000 Neuimmatrikulationen. Dies entspricht einem Rückgang um rund 11 Prozent, so die Prognose des Forschungsinstituts BAKBASEL im Auftrag des AGVS.


Bis September wurden insgesamt rund 246'000 Neuimmatrikulationen
registriert. Im Schlussquartal ist jedoch mit einer deutlichen Abschwächung zu rechnen, hauptsächlich aufgrund einer Gegenbewegung zu den regulatorisch induzierten Vorzieheffekten vom Juni (CO2-Verordnung). Für Urs Wernli, Zentralpräsident AGVS, Autogewerbeverband der Schweiz, war diese Entwicklung vorauszusehen: «Nach den vorgezogenen Neuwagenverkäufen gehen nun die Auslieferungs- und Verkaufszahlen drastisch zurück.»

 

Für das Gesamtjahr 2012 erwartet der AGVS rund 320'000 Neuimmatrikulationen, womit das hohe Niveau des Vorjahres 2011 sogar noch leicht gesteigert werden kann. Für das kommende Jahr zeichnen die Rahmenbedingungen ein etwas weniger günstiges Bild: Es ist zu erwarten, dass die Preise im Schweizer Autogewerbe 2013 auf dem gegenwärtigen tiefen Niveau verharren.


Damit bleiben Neukäufe von Personenwagen attraktiv, andererseits wird aber auch der Druck auf die grossenteils Klein- und Mittelbetriebe verstärkt. Insgesamt rechnen Experten für das Jahr 2013 mit 285'000 Neuimmatrikulationen. Dies entspricht einem Rückgang von 35 000 Einheiten (-11.2 %). In den Jahren 2014 und 2015 dürfte sich dieser zyklische Abschwung leicht fortsetzen. Langfristig (2015-2020) sind durchschnittlich rund 288'000 Neuanmeldungen pro Jahr zu erwarten. (pd/ml)


www.agvs.ch

www.bakbasel.ch

 

 

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK