19. Oktober 2012

Martin Hänni wird neuer Managing Direktor Ford Schweiz

Der Schweizer Martin Hänni (51) wird am 1. November die vakante Stelle als Managing Direktor der Ford Motor Company (Switzerland) SA antreten. Er kann auf eine langjährige Karriere bei Ford zurückblicken.

Martin Hänni wird neuer Managing Direktor Ford Schweiz

Die Berufung auf die Position als Managing Direktor von Ford Schweiz ist ein weiterer Höhepunkt in Martin Hännis langjähriger Karriere bei Ford, die 1989 in der Schweiz begann. Hänni besetzte in der Ford Motor Company (Switzerland) SA verschiedene Positionen und wurde bis zum Marketing Direktor befördert.

 

Vor 13 Jahren verliess er die Schweiz, um innerhalb der Ford Motor Company seine Karriere auf internationaler Ebene fortzusetzen. Er übernahm verschiedene Funktionen in Gross Britannien und Deutschland. So war er unter anderem drei Jahre lang Direktor Nutzfahrzeuge bei Ford Deutschland. Aktuell ist Martin Hänni European Product Marketing Direktor C-Cars (Focus, C-MAX, Grand C-Max und Kuga) und verantwortet damit ein Volumen von zwei Millionen Fahrzeugen. Martin Hänni ist verheiratet und Vater zweier Kinder. (pd/md)

 

www.ford.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK