19. Oktober 2012

ESA rüstet Mitinhaber und Kunden für Reifenetikette

Ab November 2012 führt die Europäische Union die europaweit einheitliche Reifenetikette für Kraftfahrzeuge ein. Es betrifft alle Reifen mit Produktionsdatum ab 1. Juli 2012. Die ESA unterstützt Mitinhaber und Kunden im Umgang mit der Etikette.

ESA rüstet Mitinhaber und Kunden für Reifenetikette

Die Reifenetikette bzw. das Reifenlabel klassifiziert die Reifen nach drei Kriterien: Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Rollgeräusche. Mit der Reifenetikette für Reifen will man die Sicherheit sowie die wirtschaftliche und ökologische Effizienz des Strassenverkehrs durch Förderung von kraftstoffeffizienten und sicheren Reifen mit niedrigem Rollgeräuschpegel erhöhen.

 

Ausführliche Informationen zur Reifenetikette sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dem Thema Reifenetikette, finden Interessierte auf der Homepage der ESA unter folgendem Link: http://www.esa.ch/index.php?id=832

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK