09. Oktober 2012

Neuer Geschäftsführer bei Subaru Schweiz

Migg Zellweger, Geschäftsführer der Subaru Schweiz AG, geht per Ende Januar 2013 in Pension. Roland Hüsser, bisher Geschäftsführer des Schweizer Daihatsu-Importeurs, wurde zu seinem Nachfolger ernannt.

Neuer Geschäftsführer bei Subaru Schweiz

Nach einer 30-jährigen Karriere bei der Emil Frey Gruppe, während der letzten 14 Jahre an der Spitze der Automobil-Importgesellschaft Subaru Schweiz AG, hat sich Migg Zellweger entschieden, per Ende Januar 2013 in Pension zu gehen. Zellweger übergibt den Führungsstab beim Subaru-Importeur in Safenwil Ende Jahr 2012 an Roland Hüsser, dem aktuellen Geschäftsführer des Schweizer Daihatsu-Importeurs. (pd/md)

 

www.subaru.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK