07. September 2012

Stieger Software feiert 30-jähriges Jubiläum

Vor 30 Jahren gründete Inhaber und Geschäftsführer Eugen Stieger die Softwareschmiede vom Bodensee, die Stieger Software AG. Am Donnerstag wurde das Jubiläum mit vielen Gästen aus der Automobilbranche in Würenlos gefeiert.

Stieger Software feiert 30-jähriges Jubiläum

Stieger Software feierte das 30-jährige Jubiläum am neuen Standort in Würenlos AG. (Bilder: md)

Von Lukas Hasselberg

 

«Eigentlich habe ich 1982 meine eigene Firma gegründet, damit ich mein eigener Chef bin», sagte Eugen Stieger anlässlich des Stieger-Jubiläums in Würenlos. «Jetzt habe ich über 1600 Chefs.» Damit meint Stieger natürlich die über 1600 Kunden, die mittlerweile auf den Softwarespezialisten für das Garagengewerbe setzen.

 

Begonnen hat alles vor 30 Jahren mit elektronischen Geräten für die Medizinbranche. Mittlerweile ist Stieger Software mit grossem Abstand Schweizer Marktführer im Bereich der Garagensoftware und hat neben Standorten in Lausanne und der Entwicklung in Bratislava auch nach Österreich expandiert. Einen Namen hat sich die Staader Softwareschmiede mit anpassungsfähigen Lösungen für die Kleinstgarage bis zum Grossbetrieb und mit ihrer sprichwörtlichen «Stieger-Qualität» und einem umfassenden Kundenservice und Support gemacht.

 

Daher liessen es sich die 250 geladenen Garagisten und Vertreter der Schweizer Autobranche auch nicht nehmen, das Jubiläum mit den über 50 Stieger-Mitarbeitern in Würenlos zu feiern. Denn gleichzeitig wurde auch der neue, zentral gelegene Standort eingeweiht. In Würenlos werden nämlich in topmodernen Räumlichkeiten neben der Zentrale für die frühere Stieger Wettingen AG zukünftig diverse Schulungen und Seminare für das Garagengewerbe angeboten.

 

Ausser kulinarischen Köstlichkeiten bot die Stieger Software ihren Gästen auch ein unterhaltsames Programm mit dem Komikerduo «Edelmais» und den Breakdancern/Steptänzern «Stylize». Durch den Abend, der von der Band «Doubleneck» umrahmt wurde, führte Ex-Miss-Schweiz Anita Buri.

 

Eurotax-Gründer und A&W-Verleger Helmuth H. Lederer, der die Stieger Software seit ihren Anfängen begleitet, hatte zudem die Ehre, eine feierliche Ansprache zu halten. «Wer die Gabe der Begeisterung besitzt, wird niemals alt», sagte Lederer, der vor allem die Innovationskraft, den langfristigen und kontinuierlichen Geschäftssinn und den Teamgeist von Eugen Stieger hervorhob. «Sie sind für mich ein Gewinner. Ein Gewinner hat immer einen Plan, ein Verlierer immer eine Ausrede.»

 

www.stieger.ch

 

Weitere Bilder finden Sie in der A&W-Fotogalerie.

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK