06. September 2012

Verkaufszahlen August: Zurück ins Plus

Im August wurden mit 24'998 Fahrzeugen zwar nicht so viele Autos wie im Juli, aber 0,4 Prozent mehr als im Vergleichsmonat 2011 immatrikuliert. Die Verkäufe drehen also wieder ins Plus.

Verkaufszahlen August: Zurück ins Plus

Subaru hat u.a. dank des XV seine Verkäufe im Vergleich mit 2011 fast verdoppelt.

Nach einem im Vergleich zum Vorjahresmonat mit minus 3,2 Prozent leicht rückläufigen Juli haben die Autoverkäufe im abgelaufenen August bereits wieder ins Plus gedreht und um 0,4 Prozent zugelegt. Das kumulierte Ergebnis bewegt sich mit plus 8,8 Prozent oder 224'360 verkauften Neuwagen deutlich über dem Vorjahr (206'259 Einheiten).

 

«Der erwartete und auch eingetretene Effekt der per Ende Juni vorgezogenen Immatrikulationen hat sich offenbar bereits abgeschwächt», kommentiert auto-schweiz Direktor Andreas Burgener das Ergebnis, «aber gerade wegen des nicht unbedingt vorhersehbaren, wenn auch nur kleinen Plus bleiben wir bei unserer vorsichtig-optimistischen Haltung und werden die weitere Entwicklung gespannt beobachten.» (pd/md)

 

www.auto-schweiz.ch

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK