24. August 2012

Erste Umwelt Arena der Welt in Spreitenbach

Am 23. August eröffnete Bundesrätin Doris Leuthard vor 850 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung die neue Umwelt Arena in Spreitenbach.

Erste Umwelt Arena der Welt in Spreitenbach

Doris Leuthard (rechts) bei der Eröffnung der Umwelt Arena.

Nach nur 2½ Jahren Bauzeit hat Umweltpionier Walter Schmid in Spreitenbach mit der ersten Umwelt Arena der Welt eine Erlebniswelt für Energie- und Umweltfragen erstellt, die dank eigener Stromerzeugung durch Solarpanels CO2-neutral ist.


Die Ausstellung ist in die vier Hauptthemen
'Leben und Natur', 'Energie und Mobilität', 'Bauen und Modernisieren' sowie 'Erneuerbare Energien' gegliedert. Zu den Ausstellern gehören auch zahlreiche Unternehmen aus der Auto- und Zubehörbranche. Die Umwelt Arena ist ab sofort für Besucher offen, der Eintritt beträgt 8 Franken für Erwachsene. Firmen können zudem verschieden grosse Räume für Events mieten. (ml)

 

www.umweltarena.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK