22. August 2012

AkzoNobel: Frank Schöller neu Vertriebsleiter DACH

Heinz Piskay, ehemaliger Regional Business Manager DACH, Automotive & Aerospace Coatings verantwortet jetzt das Autoreparaturlackgeschäft von AkzoNobel in den Regionen Osteuropa, Mittlerer Osten und Afrika. Die Vertriebsverantwortung für die DACH-Region hat Frank Schöller (bisher Vertriebsleiter Sikkens) übernommen.

AkzoNobel: Frank Schöller neu Vertriebsleiter DACH

Frank Schöller übernimmt die Vertriebsleitung DACH bei AkzoNobel.

Heinz Piskay, seit 2006 bei AkzoNobel, verantwortet in seiner neuen Position, als Sales Director, das Autoreparaturlackgeschäft für EMEA. Sein neuer Aufgabenbereich erstreckt sich über ein Gebiet von Kapstadt in Südafrika, bis hin zur Beringsee in Sibirien - eine Strecke von rund 30.000 Kilometern trennt die beiden geografischen Eckpunkte. In diesem Gebiet leben rund 1,9 Milliarden Menschen, das sind 27 Prozent der Weltbevölkerung.


Frank Schöller war zwei Jahre als Vertriebsleiter für die Premium-Marke Sikkens tätig. Seit dem 1. August 2012 hat er die Vertriebsleitung für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernommen. Mit Frank Schöller und seinem Team, setzt Akzo Nobel auf einen kundennahen und kompetenten Ansprechpartner, der seine Erfahrungen und sein Marktwissen effektiv in neue Aufgaben und Projekte einbringt. (pd/ml)

 

www.akzonobel.com

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK