16. August 2012

Fisker Karma setzt auf Goodyear Bereifung

Die Elektro-Sportlimousine Fisker Karma ist serienmässig mit einer 22-Zoll-Bereifung ausgestattet. Die massgefertigte 22-Zoll-Bereifung stammt aus dem Hause Goodyear Dunlop.

Fisker Karma setzt auf Goodyear Bereifung

Fisker Karma mit Goodyear Eagle F1.

Die 22-Zoll Circuit Blade Felgen mit Goodyear Eagle F1 Supercar Reifen gehören zur Standardausrüstung des Fisker Karma. Die Reifendimension beläuft sich auf: 255/35R22 vorne und 285/35R22 hinten. Zurzeit ist dies die grösste serienmässig erhältliche Bereifung auf einem Personenwagen im Schweizer Markt.


Der Goodyear Eagle F1 Supercar Reifen erfüllt die wichtigen Ansprüche
und Anforderungen, die heute an einen Reifen gestellt werden: Sicherheit und optimales Fahrverhalten. Die Goodyear-Bereifung bringt die Leistung der Ever-Technologie (Elektroantrieb mit Reichweitenverlängerer) hervorragend auf die Strasse. Der Fisker Karma besitzt damit die perfekte Balance zwischen optimalem Komfort und Fahrdynamik. (pd/ml)


www.goodyear.com

www.fisker-automobile.com

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK