12. August 2009

Chinesischer Automarkt im Juli weltweit führend

China scheint über dem Berg zu sein. Anders als in den meisten Regionen der Welt ist die Wirtschafts- und Finanzkrise im Reich der Mitte offenbar überwunden.

Chinesischer Automarkt im Juli weltweit führend

Rekordabsätze in China: Audi.

Ein untrügliches Zeichen dafür dürfte die stete Zunahme des Automobilabsatzes sein. Im Juli legte der Pkw-Absatz nach Angaben des Verbands der chinesischen Automobilhersteller im Vorjahresvergleich um 64 Prozent auf 1,1 Millionen Einheiten zu und bescherte Marken wie Audi abermals Rekordabsätze. Verkaufsfördernd wirkten nach wie vor die von der Regierung gewährten Steuererleichterungen beim Fahrzeugkauf. Damit wurden die Juli-Absatzzahlen in den USA (997.824) erneut übertroffen. In den ersten sieben Monaten stieg der Autoverkauf im Vergleich zu 2008 um 31 Prozent auf 5,37 Millionen Einheiten, während der Absatz in den USA um 32 Prozent auf 5,8 Millionen Fahrzeuge einbrach.
Quelle: Automobilreport

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK