12. Juli 2012

Zwei neue SsangYong-Händler in der Zentralschweiz

Der koreanische 4x4-Spezialist SsangYong verdoppelt sein Schweizer Händlernetz im Hinblick auf die Produktoffensive. Mit neuen Händlern im Kanton Schwyz und Nidwalden ist das nationale Vertriebsnetz auf 46 Partner angewachsen.

Zwei neue SsangYong-Händler in der Zentralschweiz

SsangYong Schweiz hat zwei traditionsreiche Familienbetriebe ins Händlernetz integrieren können: Per Anfang Juli haben sich die Garage M. Reichlin in Ibach SZ und die Amstutz Garage in Stans NW für SsangYong entschieden. Somit ist das nationale Vertriebsnetz des koreanischen Herstellers auf 46 Partner angewachsen. SsangYong hat in der Schweiz soeben eine Preissenkung vollzogen und eine internationale Produktoffensive angekündigt. Bis 2017 soll jedes Jahr ein komplett neues 4x4-Modell auf den Markt gebracht werden. (pd/md)

 

www.ssangyong.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK