11. Juni 2012

92. Generalversammlung des VSCI

Der VSCI und der seit Mitte 2011 tätige Geschäftsführer Guido Buchmeier zogen an ihrer 92. Generalversammlung im Verkehrshaus Luzern eine positive Jahresbilanz. Im Rahmen der Erneuerungswahlen wurden zudem der Zentralvorstand für weitere vier Jahre bestätigt.

92. Generalversammlung des VSCI

Der VSCI-Vorstand: Rolf Rast, Andi Stalder, Thomas Peter, Marco Flückiger, Kurt Späti und das neue Ehrenmitglied Hans Aeschlimann. (v.l.n.r.)

2011 war für die Carrossiers ein positives Jahr. «Im letzten Jahr konnten die Carrossiers wiederum eine gute Auslastung verbuchen - und dies nicht nur wegen der Hagelschäden», meinte VSCI-Zentralpräsident Hans-Peter Schneider in seinen einführenden Worten an der Generalversammlung im Verkehrshaus Luzern. Gemäss Hans-Peter Schneider machte der Eurokurs aber manchen auf den Fahrzeugbau spezialisierten Betrieben zu schaffen. Der Verband ist insgesamt gut auf Kurs, wie der VSCI-Zentralpräsident ausführte.

 

Die vollamtliche Geschäftsstelle wird seit Mitte 2011 von Guido Buchmeier geführt, der die Nachfolge von Felix Pohl angetreten ist. Ausserdem konnte der VSCI auch verschiedene neue Projekte einführen. Dazu zählen die Zusammenarbeit mit der Fédération des Carrossiers Romands FCR unter dem nationalen Dach «carrosserie suisse» und die Schweizer Meisterschaft der Carrossiers, die im Oktober 2012 in Langenthal durchgeführt wird. Vom 27. bis 28. Oktober werden im Umfeld der Schweizer Meisterschaften auch eine Carrosserie-Fachausstellung und eine Fachtagung sowie ein regionaler Nachwuchsinformationstag durchgeführt.

 

Der Vorstand wurde für vier weitere Jahre bestätigt. Im Rahmen der Erneuerungswahlen wurden an der Generalversammlung die sechs Zentralvorstandsmitglieder, welche die Geschäftsleitung stellen, für weitere vier Jahre bestätigt. Alle sechs Mitglieder betreiben neben ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit ihre eigenen Carrosserie-Unternehmen. Hans Aeschlimann von der Carrosserie Aeschlimann AG in Dällikon wurde im Rahmen der Generalversammlung die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Er tritt nach über 25 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit für den VSCI aus dem Zentralvorstand und als Präsident der Sektion Zürich zurück. (pd/ml)

 

www.vsci.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK