05. Juni 2012

Kia Venga wurde überarbeitet

Der Kia Venga wurde umfassend auf das Modelljahr 2012/2013 überarbeitet. Die Leistung wurde erhöht, der Verbrauch wurde niedriger. Neu bietet Kia den Venga mit einem 128 PS starken 1,6-Liter-Benziner mit einem Sechsganggetriebe an.

Kia Venga wurde überarbeitet

Besonders bezüglich Umweltfreundlichkeit ist der neue Kia Venga optimiert worden. Er weist ein Start-Stopp-System und niedrige CO2-Emissionen von 117g pro Kilometer beim 1.6-Liter-Diesel auf. Zum 2012-Model gehört ein Sechsgangschaltgetriebe für den Benziner mit 1,6 Litern Hubraum. Der Kia Venga ist als Diesel und als Benziner verfügbar mit Hubräumen zwischen 1.4 l und 1.6 l und einem Leistungsspektrum von 90-128 PS.

 

Für das überarbeitete Modell wurde auch am Design gearbeitet: Neben einer verbesserten Aerodynamik wurden kleinere Veränderungen am Kühlergrill und an der Instrumenteneinheit vorgenommen. Die Herstellergarantie beträgt sieben Jahre oder 150'000 Kilometer, hinzu kommt eine zwölfjährige Garantie gegen  Durchrostung ohne Kilometerbegrenzung. In der ganzen Schweiz gilt zudem noch die siebenjährige «Kia Assistance»-Garantie. 

 

Der Kia Venga ist in vier verschiedenen Ausstattungsvarianten verfügbar: Basic, Classic, Trend und Style. Bereits die Basic-Version beinhaltet ABS/TCS/ESC, Berganfahrhilfe, elektrische Fensterheber, Radio-CD, sechs Lautsprecher sowie AUX/USB-Anschlüsse und Start-Stopp-Automatik. Bei der Style-Version sind Sitzheizung, Park-Pilot, beheizbare Frontscheibe und Regensensor inbegriffen. Die Preise liegen zwischen 20'990 und 33'600 Franken. (lb)

 

www.kia.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK