05. Juni 2012

Gewinner des Volvo Service Wettbewerb

Am VISTA (Volvo International Service Training Award), dem Volvo-Wettbewerb für die besten Techniker nahmen über 15'000 Service-Mitarbeiter aus 71 Ländern teil. In der Schweiz siegten Christian Ziegler aus St. Gallen und ein Team der Garage Kaiser in Wald ZH.

Gewinner des Volvo Service Wettbewerb

Von Leon Biegger

 

Der Sinn des VISTA-Wettbewerbes ist seit 40 Jahren die konstante Steigerung der Fachkenntnisse beim Volvo Service. Die Wettbewerbe werden jeweils im eigenen Land durchgeführt, so dass in jedem Land drei Gewinner aus zwei verschiedenen Kategorien ermittelt werden. Die 65 Finalisten aus der Schweiz stellten sich am 5. Mai 2012 dem Wettbewerb in Zürich.

 

Die besten Techniker und das beste Team, die die Vorrunden überstanden haben, wurden mit anspruchsvollen Fragen getestet. Gewinner in der Kategorie «Bester Techniker» wurde dieses Jahr Christian Ziegler von der Baldegger Automobile AG in St. Gallen. In der Kategorie «Bestes Team» gewannen Marcel Kühne und Sabri Berbatovci von der Garage Kaiser in Wald ZH. Sie dürfen nun nach Schweden, in das Heimatland von Volvo, reisen, wo sie sich mit den Gewinnern aus den anderen Ländern treffen.

 

Zu dem Wettbewerb sagt Beat Fritschi, Direktor Kundendienst bei Volvo Schweiz: «Ein gut ausgebildetes Garagenpersonal ist uns sehr wichtig. Denn für den Vertreter ist der Aftersales ein sehr wichtiger Geschäftsbereich hinsichtlich Gewinn und Kundenbindung, um auch in Zukunft profitabel arbeiten zu können.»

 

http://vista.volvocars.biz/

 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK