04. Juni 2012

2 neue Ssangyong-Händler im Berner Oberland

SsangYong baut seine Präsenz in der Schweiz weiter aus. Seit Kurzem zählen zwei weitere Garagen zu den Vertretern der Koreaner. Mit den neuen Händlern im Kandertal sowie in der Region Thun bietet SsangYong seinen Kunden nun 2 weitere kompetente Ansprechpartner im Berner Oberland.

2 neue Ssangyong-Händler im Berner Oberland

SsangYong will das Schweizer Händlernetz mittelfristig verdoppeln, im Hinblick auf die zu erwartende 4x4-Produktoffensive der kommenden Jahre. Der Ausbau des Händlernetzes in der Schweiz kommt gut voran. Mit den zwei neuen Händlern im Berner Oberland (zusätzlich zum Standort in Langnau, den AUTO&Wirtschaft bereits vermeldet hat) zählt die koreanische Marke derzeit 42 Vertriebspartner, die Errichtung weiterer Stützpunkte in anderen Regionen ist geplant.


Seit Kurzem ist die Garage Hans-Ulrich Bieri aus Aeschi
bei Spiez offizieller SsangYong Händler. Die Wahl fiel auf SsangYong aufgrund des umfassenden 4x4-Angebots von SUV und Pick-up.


Die Garage Ullmann AG in Uetendorf nähe Thun
steht kurz vor einem beträchtlichen Umbau des traditionsreichen Händlerbetriebs und hielt Ausschau nach einer ergänzenden Zweitmarke. Das Ullmann-Team ist begeistert vom tollen Preis-/Leistungsverhältnis von SsangYong und hat die neuen Aktivitäten voller Elan aufgenommen. (pd/ml)


www.ssangyong.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK