01. Juni 2012

Keine CO2-Lenkungsabgabe bei Maserati

Wer ab dem 1. Juli 2012 einen über das offizielle Schweizer-Händlernetz und durch Maserati Schweiz importierten Maserati kauft, zahlt keine CO2-Lenkungsabgabe. Die Italiener erfüllen dank der Integration in die Fiat-Gruppen-Flotte, die neuen gesetzlichen Vorgaben zur CO2 Regelung.

Keine CO2-Lenkungsabgabe bei Maserati

Der Basispreis des neuen Maserati GranTurismo Sport Automatik beträgt CHF 162‘790.00 inkl. 8% MwSt und für die Ausführung mit sequentiellem Getriebe (CambioCorsa) CHF 165‘350.00 inkl. 8% MwSt. Die Schweizer Sonder-Edition Nero Notte startet bei CHF 155‘000.00 inkl. 8% MwSt.


Die genannten Preise beinhalten 3 Jahre Mobilitätsgarantie, 3 Jahre Neuwagen-Garantie ohne Kilometerbegrenzung und 3 Jahre Maserati Maintenance (Service) bis 60 000 km (das Ersteintreffende gilt). Die ersten Fahrzeuge werden ab anfangs Juli 2012 bei den Maserati-Vertrags-Händlern eintreffen. (pd/ml)

 

www.maserati.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK