22. Mai 2012

Autogewerbe gegen die Abschaffung der Abgaswartung

Der AGVS spricht sich gegen den Vorstoss des Bundes aus, dass die regelmässige Abgaswartung von Motorfahrzeugen mit elektronischen Kontrollsystemen abgeschafft werden soll. Damit würden die positiven Auswirkungen einer Abgaswartung ausser Acht gelassen.

Autogewerbe gegen die Abschaffung der Abgaswartung

Das Bundesamt für Strassen Astra erhoffe sich von der Abschaffung der regelmässigen Abgaswartung (AUTO& Wirtschaft berichtete) für Fahrzeuge mit On-Board-Diagnose-Systemen (OBD) eine finanzielle Entlastung der Besitzerinnen und Besitzer dieser Autos, erklärt der AGVS. Die Annahme, dass trotzdem keine Mehremissionen entstehen und damit das Klima nicht zusätzlich belastet wird, bezweifelt der Autogewerbeverband und betrachtet dieses Vorgehen des Bundes als inkonsequent - auch in Bezug auf das am Mitte Jahr geltende CO2-Gesetz.

 

«Das Astra gewichtet die mit der Abgaswartung verbundenen Kosten zu stark», kritisiert Urs Wernli, Zentralpräsident des AGVS. Ausser Acht gelassen werde dagegen, dass sich ein Werkstattbesuch und eine komplett durchgeführte Abgaswartung positiv auf Verkehrssicherheit, Umwelt und Energieeffizienz auswirkten. Damit weist Wernli auf die zahlreichen Kontrolle hin, die während eines Werkstattbesuchs durchgeführt werden und so diesen zusätzlichen Ansprüchen gerecht werden.

 

Das OBD-System beschränkt sich auf die Kontrolle einzelner Bauteile und spricht erst bei sehr deutlicher Überschreitung der Abgasgrenzwerte an, wie der AGVS unterstreicht. Fiele die regelmässige Abgaswartung weg, wäre ein Grossteil der Fahrzeuge zwei oder eher mehr Jahre ohne obligatorische Überprüfung der sicherheits- und umweltrelevanten Bauteile unterwegs.

 

«Eine Abschaffung der obligatorischen Abgaswartung lässt sich nicht mit der von Bund und Gesellschaft angestrebten besseren Umweltfreundlichkeit und höheren Sicherheit des motorisierten Verkehrs vereinbaren. Das Kosten-/Nutzen-Verhältnis verbessert sich also keineswegs», lautet die Bilanz von Urs Wernli. (pd/md)

 

www.agvs.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK