06. Mai 2012

Westside fördert nachhaltige Mobilität

Das Westside startet zusammen mit der Migros-Tochter m-way in ein neues Mobilitätszeitalter. Los geht’s am 1. Juni 2012 mit der Eröffnung des ersten m-way-Shops in der Region Bern sowie Ladestationen für E-Bikes, E-Scooter und E-Cars.

Westside fördert nachhaltige Mobilität

Zusammen mit der Migros-Tochter m-way treibt das Freizeit- und Erlebniszentrum Westside die Schaffung einer nachhaltigen und vernetzten Mobilitätslösung in der Region Bern voran. Denn mit Strom betriebene Fahrzeuge stossen kein CO2 und keinen Feinstaub aus. Mit Ökostrom betrieben, sind sie die umweltschonende Alternative zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor.

 

Am 1. und 2. Juni feiert das Westside die Eröffnung des m-way-Shops mit den eMobility Days. Zum vielfältigen Programm gehören Probefahrten mit allen E-Fahrzeugen, Bikeshows, der Like-a-bike-Park für die Kleinen und vieles mehr. Als Höhepunkt findet am Samstag, 2. Juni, die eParade statt. (pd/ml)


SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK