24. April 2012

Michelin Performance Tour 2012 gestartet

In einem anspruchsvollen Langstreckentest über 30’000 Kilometer durch Europa testet der Reifenhersteller Michelin das Kraftstoffsparpotenzial und die Langlaufqualität des neuen Premium-Reifens Michelin Energy Saver+.

Michelin Performance Tour 2012 gestartet

Über einen Zeitraum von zehn Wochen legen zwei Konvois, ausgehend vom Michelin Stammsitz Clermont-Ferrand in Frankreich, pro Woche rund 2'750 Kilometer zurück. Ziel der Tour ist die schwedische Hauptstadt Stockholm. Ausgestattet mit dem neuen Michelin Energy Saver+ und Reifen von namhaften Wettbewerbern, werden die Fahrzeuge unter anderem 22 europäische Hauptstädte anfahren: Lissabon, Madrid, Rom, Ljubljana, Budapest, Bratislava, Wien, Bern, Prag, Berlin, Paris, Brüssel, Luxemburg, Amsterdam, Warschau, Vilnius, Riga, Tallinn, Helsinki, Oslo, Kopenhagen und Stockholm.

 

Die Ergebnisse des Langstreckentests werden am Mittwoch, den 27. Juni 2012 zusammen mit dem neuen MICHELIN Reifen im Rahmen einer Medienkonferenz in Stockholm offiziell vorgestellt. Für Michelin ist dieser ungewöhnliche Test ein wichtiger Bestandteil der Entwicklungsstrategie, die auf die Ausgewogenheit aller Produkteigenschaften unter realen Bedingungen abzielt. Unabhängige Experten der Sachverständigenorganisation Dekra überwachen die Tests während der gesamten Tour. (pd/ml)

 

www.michelinperformancetour.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK