19. April 2012

MEWA bezieht Stellung auf YouTube

Der Textildienstleister MEWA geht in der Kommunikation neue Wege. Vor kurzen eröffnete MEWA einen eigenen YouTube-Channel und macht damit den ersten Schritt für eine zunehmende Social-Media-Präsenz.

MEWA bezieht Stellung auf YouTube

Der MEWA YouTube-Channel.

Durch eine vermehrte Präsenz auf Social-Media-Plattformen nutzt der Textildienstleister MEWA mit Niederlassungen in ganz Europa und der Schweiz einen zeitgemässen Kanal, um mit Zielgruppen zu kommunizieren. Den Anfang bildet der vor kurzem eröffnete MEWA YouTube Channel. Kurzfilme in informieren über das Unternehmen, die Geschichte, die Firmenphilosophie und das Produkt- und Serviceangebot.

 

Mit den Kurzfilmen bezieht MEWA Stellung zum Engagement für den Umweltschutz oder Schutzbekleidung: In Filmen wie «Ich arbeite für MEWA» oder «Eine Philosophie», präsentiert sich MEWA auch als Arbeitgeber. Ausserdem  feierte der Film «Die textile Idee für Mensch und Umwelt» mit der Lancierung des Channels seine Weltpremiere. «Wir wollen zielgruppengerecht Eindruck hinterlassen», so Thomas Hofmann, Geschäftsführer von MEWA Schweiz. «Deshalb entwickeln wir passgenaue Spots für unsere unterschiedlichen Zielgruppen.» (md/pd)

 

www.mewa.ch

YouTube: http://www.youtube.com/mewaDE

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK