22. März 2012

Louis Chevrolet kehrt nach La Chaux-de-Fonds zurück

Der aufstrebende Künstler Christian Gonzenbach hat den Kunstwettbewerb zum einhundertjährigen Chevrolet-Jubiläum gewonnen. Sein Kunstwerk wird in der Geburtsstadt des Markengründers dauerhaft an den Pionier erinnern.

Louis Chevrolet kehrt nach La Chaux-de-Fonds zurück

Die Büste wird im Parc de l'Ouest in La Chaux-de-Fonds errichtet.

Eine fünf Meter hohe Büste aus poliertem Stahl wird den Parc de l'Ouest in La Chaux-de-Fonds schmücken und Besucher an Louis Chevrolet erinnern, einen der berühmtesten Söhne der Stadt. Die Skulptur, entworfen von Christian Gonzenbach, hat den Kunstwettbewerb gewonnen, der am 3. November 2011 initiiert wurde, dem 100. Geburtstag der legendären amerikanischen Automarke. Eine internationale Jury kürte Gonzenbachs Entwurf zum Besten der insgesamt vier eingereichten Vorschläge. Das Kunstwerk wird im zentral gelegenen Parc de l'Ouest in La Chaux-de-Fonds errichtet.

 

«Die Jury empfand das Kunstwerk von Christian Gonzenbach als das emotional anregendste der vier einzigartigen Vorschläge. Sein Ansatz zeigt einen ähnlichen Pioniergeist wie derjenige des Mannes, der die Marke Chevrolet gründete. Mit seiner visuellen Komplexität und den ständig wechselnden Reflexionen wird dieses Kunstwerk alle faszinieren», so Susan Docherty, Vorsitzende der Jury sowie President und Managing Director von Chevrolet Europe.

 

Der Genfer Künstler selbst sagt: «Vielen Dank an die Jury für das Vertrauen, das sie in mich und mein Projekt setzen. Ich bin begeistert, dass ich die Möglichkeit bekomme, den Pioniergeist von 100 Jahren Chevrolet künstlerisch auszudrücken und die dynamische Kraft, die Louis Chevrolet sein Leben lang verkörperte, weiterzutragen.»

 

Die Projektleitung liegt in den Händen von Friederike Schmid, einer erfahrenen Managerin für standortspezifische Kunstprojekte. Der Kunstwettbewerb zum Chevrolet-Jubiläum bildet den Abschluss einer Reihe von Initiativen zum hundertjährigen Geburtstag der viertgrössten Automarke der Welt. In seinem Jubiläumsjahr lancierte Chevrolet in Europa sieben neue Fahrzeuge. Die Produktoffensive wird dieses Jahr mit der Einführung zweier neuer Modelle fortgesetzt. (md/pd)

 

www.chevrolet.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK